Aktueller FFS Infobrief
  Interessante Links & Downloads
  FFS Archiv
  FFS Gästebuch
  Spiel & Spaß
 
Selbst Mitglied werden?
Ganz einfach das Beitrittsformular down-loaden, ausfüllen und an uns senden. Der jährliche Mindestbeitrag berträgt 12,– Euro.

Spenden sind wichtig!
Gönner und Sponsoren sind wichtig bei der Unterstützung der Feuerwehr. Wenden Sie sich bitte an unsere Vorstandschaft oder spenden Sie einfach über unser Online-Formular.

Mehr Infos?
In unserem FFS-Werbeflyer erfahren Sie mehr über unseren Förderverein.

  Aktuelle Infos
  Gründungsbericht NWZ.
 
Anschaffung eines Schnelleinsatzzeltes für die Einsatzabteilung und die Jugendfeuerwehr

Das Einsatzspektrum der Feuerwehren ist sehr vielseitig. Bei Schnee und Regen, bei Hitze und Sonne, sprich bei Wind und Wetter ist die Feuerwehr gefordert unter den widrigsten Bedingungen zu arbeiten. Um die Arbeitsweise der Einsatzkräfte zu erleichtern hat die Feuerwehrführung beim Förderverein die Anschaffung eines Schnelleinsatzzeltes beantragt.

Bei einem Schnelleinsatzzelt handelt es sich um ein 6m x 3m großes Multitalent, das universell einsetzbar ist. Es zeichnet sich durch leichte Handhabung und schnelle Einsatzbereitschaft aus, das mit einem Minimum an Personalaufwand in wenigen Minuten einsatzbereit ist.

Und die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig:

  • Regen- oder Sichtschutz für verunfallte Personen
  • Ruhezone für Atemschutzgeräteträger / Wartezone für Rettungstrupps
  • Verpflegungszelt bei Einsätzen
  • Einsatzleitung / Besprechungszelt
  • Erstversorgerzelt bei Großveranstaltungen
  • Sichtschutz bei der Verletzten- oder Betroffenenbehandlung oder Betreuung
  • Notunterkunft bei Evakuierungen
  • Feste oder Veranstaltungen der Feuerwehr / Jugendfeuerwehr
u.v.m.

Wir sehen auch in dieser Anschaffung einen weiteren Beitrag zur Unterstützung und Erleichterung der Arbeit unserer Feuerwehr.


Anschaffung eines Visualizers zur Aus- und Weiterbildung

Ein Visualizer ist eine Dokumentenkamera für vielfältige Präsentationen. Dieses flexible Präsentationsgerät kann als Weiterentwicklung des Overheadprojektors bezeichnet werden.

Er kann jede Art von Vorlagen (Bücher, Fotos, dreidimensionale Gegenstände, etc.) schnell und einfach aufnehmen und liefert ein hochauflösendes Bild.

Tischmodelle sind klassische Visualizer, die ein ähnliches Arbeiten wie an einem Overheadprojektor ermöglichen. Die Geräte können auch mobil verwendet werden, das heißt ein Gerät kann bei Bedarf in unterschiedlichen Räumen eingesetzt werden, ohne dass es eines großen Installationsaufwands bedarf.

Sie sind heute in der modernen Aus- und Weiterbildung nicht mehr weg zu denken. Deshalb hat die Feuerwehrführung beim Förderverein die Anschaffung eines Visualizers beantragt.

Der Förderverein unterstützt die Verbesserung der Ausstattung für die Aus- und Weiterbildung und hat die Kosten für den Kauf dieses Geräts übernommen.